Wurzelkanal­behandlung

Eine Wurzelbehandlung (endodontische Behandlung) wird durchgeführt, um entzündete oder stark durch Karies angegriffene Zähne zu retten. Sie verhindert, dass sich die Entzündung in den Kieferknochen fortsetzt.

Bei der Wurzelkanalbehandlung sind fundiertes Fachwissen, Präzision sowie besondere technische Hilfsmittel gefragt.

Moderne Technik in unserer Praxis ermöglicht ein präziseres Vorgehen und erhöht damit die Erfolgsprognose der Therapie wesentlich.

Lupenbrille

Mit bloßem Auge sind feine Strukturen vom Zahninneren oft nicht ausreichend zu erkennen und können daher nicht bzw. nicht mit der erforderlichen Sorgfalt behandelt werden.

Standardmäßig kommt daher in unserer Praxis nicht nur bei Endodontie, sondern auch bei vielen anderen Therapien eine Lupenbrille mit mehrfacher Vergrößerung zum Einsatz.

Elektronisches Längenmessgerät

Dieser computergestützte Apparat ermittelt hochpräzise die Länge des Wurzelkanals. Eine ebenso präzise Messung ist nicht mit Röntgenbildern möglich, da sie zweidimensional sind.

Die Kenntnis der exakten Wurzelkanallänge ist jedoch von herausragender Bedeutung für alle nachfolgenden Arbeitsschritte (Reinigung, Spülung unter Ultraschallanwendung und Füllung). Der Kanal muss vollständig bis zur Wurzelspitze behandelt werden.

Ultraschallgestützte Spülung der Wurzelkanäle

Die ultraschallgestützte Spülung der Wurzelkanäle hat sich als die effektivste aller Spültechniken erwiesen. Sie erlaubt eine besonders effektive und dabei sehr schonende Reinigung. Selbst kleinste, mit feinsten Instrumenten nicht zu erreichende Kanälchen werden erreicht und wirksam gereinigt. Das hochmoderne Gerät ermöglicht die Spülung unter Einsatz unterschiedlicher, je nach Krankheitsfall notwendiger Spülflüssigkeiten.

  • Die ultraschallgestützte Spülung erhöht wesentlich die Erfolgsprognose der Wurzelbehandlung

Maschinelle Wurzelkanalaufbereitung

Die Kanäle werden unter Einsatz einer speziellen, hochwertigen, maschinell betriebenen, hochflexiblen Feile aufbereitet. So können selbst komplizierte Wurzelkanalformen gereinigt und gefüllt werden. Je nach Erfordernissen des Falls suchen wir den Bewegungsmodus der Feilen aus (mehrere Arten im Gerät vorprogrammiert), der die optimalste Aufbereitung für die spätere Wurzelfüllung ermöglicht.

Die Vorteile der maschinellen Kanalaufbereitung:

  • Durch die besondere Präzision und der Flexibilität der Feilen ist häufig eine sorgfältigere Reinigung und Ausformung der feinsten Wurzelkanäle möglich, als mit anderen Methoden
  • In vielen Fällen ermöglicht sie eine schnellere Aufbereitung und ist dadurch meist komfortabler für Patienten